Service-Navigation

Suchfunktion

Ergänzungsangebot für Klein- und Obstbrenner​

Ziele dieses Ergänzungsangebotes

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in

  • Moderner Brennereitechnik
  • Betriebsmanagement
  • Bestandspflege, Ökologie

Zeitlicher Umfang:

  • 400 fachbezogene Unterrichtsstunden einschließlich Übungen und Projekten

Bereiche:

  • Markt und Marketing
  • Rechtliche und agrarpolitische Grundlagen
  • Herstellung von Destillaten und Brennereitechnik
  • Unternehmensführung
  • Rohstofferzeugung, Ökologie 

Organisation dieses Ergänzungsangebotes

  • Orte
    1.Fachschule für Landwirtschaft in Offenburg
    Blockunterricht  an der  Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg
    und im Fachbereich Brauerei und Brennerei an der  Universität Hohenheim.
    2. Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg  
  • Beginn:
    Jeweils im Winterhalbjahr, Dauer ca. 3 Halbjahre
    Ende Frühjahr des letzten Halbjahres mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlußprüfung.
    Bitte exakte Informationen direkt bei der zuständigen Fachschule einholen
  • Unterricht:
    In Absprache mit den Teilnehmer/- innen an einzelnen Wochentagen, abends, in Blöcken
  • Zulassung:
    Eine abgeschlossene  Berufsausbildung soll nachgewiesen werden können sowie Brennereierfahrung
  • Kosten:
    Für die drei Halbjahre ist mit einem Kostenumfang von ca. 1.000,-  bis 1.500,- €  zu rechnen.
Weitere Informationen

Das Ergänzungsangebot für Klein-und Obstbrenner fiindet abwechselnd in Offenburg oder in Weinsberg statt .

Nähere Auskunft erteilt das

Landratsamt Ortenaukreis Amt für Landwirtschaft
Prinz - Eugen - Str. 2,   77654 Offenburg
Telefon 0781 805 7100
Telefax 0781 805 7200
E-Mail: landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de 

Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt
für Wein- und Obstbau Weinsberg                       
Traubenplatz 5
74189 Weinsberg 
Telefon 07134 / 504-0
Telefax 07134 / 504-133
Email: Poststelle@lvwo.bwl.de

Fußleiste