Service-Navigation

Suchfunktion

Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne


SojabohnenDas Verbundvorhaben „Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne“ (Flyer) ist Teil der Eiweißpflanzenstrategie des Bundes. Ziel des Netzwerks ist die Ausweitung und Verbesserung des Anbaus und der Verwertung von Ackerbohnen und Erbsen in Deutschland. Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg ist einer der Partner im bundesweiten Netzwerk und betreut die Demonstrationsbetriebe in Baden-Württemberg.

Wissenstransfer      Praxisbeispiele      Beratung      Wertschöpfungsketten

Heimische Eiweißpflanzen wie Erbsen und Ackerbohnen sind wichtige Bausteine für eine nachhaltige und regionale Nutztierfütterung und ermöglichen eine gentechnikfreie Fütterung. Auch für die menschliche Ernährung werden die heimischen Hülsenfrüchte wiederentdeckt.

Als Leguminosen erweitern Erbsen und Ackerbohnen die Fruchtfolgen, helfen die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern, steigern die Nährstoffverfügbarkeit und dienen als Nahrungsquelle für Bestäuber.

In dem seit 2016 bestehenden Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne (DemoNetErBo) sind deutschlandweit 75 konventionell und ökologisch wirtschaftende Demonstrationsbetriebe aktiv. Sie zeigen praktische und innovative Ansätze im Anbau und in der Verwertung von Erbsen und Bohnen. Auf den Demobetrieben finden jährlich Feldtage und Feldbegehungen zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung statt. Sechs Betriebe sind in Baden-Württemberg Teil des DemoNetErBo. Auch die Beratung von Neueinsteigerbetrieben ist dem Netzwerk ein Anliegen.

Projektinformation

Projektkoordination Baden-Württemberg

LTZ Augustenberg,
Außenstelle Rheinstetten-Forchheim, Kutschenweg 20, 76287 Rheinstetten
Julia Bader, 0721 9518-219, E-Mail senden 

Projektkoordination Bundesweit

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, Kölnische Straße 4850, 34117 Kassel
Ulrich Quendt, E-Mail: Ulrich.Quendt@llh.hessen.de

Das Demonetzwerk Erbse/Bohne wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen der BMEL Eiweißpflanzenstrategie.

 

Anbauanleitungen

Neueinsteiger willkommen!

Veranstaltungen 2018

  • Veranstaltungen 2017

    • Veranstaltungen 2016

Fußleiste