Service-Navigation

Suchfunktion

Fachtag
"Gutes Essen in Klinik und Heim"
am 18. Februar 2019

im Bertha-Benz-Saal, Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

Ein abwechslungsreiches, gesundheitsförderliches und nachhaltiges Verpflegungsangebot in Kliniken und Senioreneinrichtungen hat einen entscheidenden Einfluss auf den Genesungsprozess, das Wohlbefinden und die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten sowie Bewohnerinnen und Bewohnern. Dabei sind die Anforderungen an die Verpflegung in den Lebenswelten Klinik und Senioreneinrichtung vielfältig: Sie soll ausgewogen sein, schmecken und die individuellen medizinischen und ernährungsphysiologischen Bedürfnisse sowie Vorlieben der Menschen in Kliniken und Senioreneinrichtungen berücksichtigen. Gleichzeitig muss sie aber auch wirtschaftlich und im Küchenalltag umsetzbar sein.
Mit dem Fachtag "Gutes Essen in Klinik und Heim" sollen Wege aufgezeigt werden, wie Verantwortliche in den Einrichtungen mit einer ernährungsphysiologisch optimalen Verpflegung aus frischen, ökologisch erzeugten Lebensmitteln aus der Region bestmöglich zur Genesung und zum Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten sowie Bewohnerinnen und Bewohner beitragen können und die Küche gleichzeitig wirtschaftlich bleibt.
Der Fachtag richtet sich daher an alle Träger, Verpflegungsverantwortlichen aus Verwaltung und Küche in Krankenhäusern, und Senioreneinrichtungen und von mobilen Menüdiensten, Fachkräfte aus Hauswirtschaft und Pflege, Fachkräfte im Bereich Verpflegung, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und alle Interessierten.

PROGRAMM

09:00 Uhr

Anmelden und Ankommen bei Brezeln und Getränken

09:30 Uhr          

Grußworte
Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Staatssekretärin Bärbl Mielich MdL, Ministerium für Soziales und Integration

10:00 Uhr

Herausforderungen und Potentiale der Verpflegung von Patienten und Bewohnern
Verena Frick, Klinikum der Landeshauptstadt Stuttgart gKAöR - Krankenhaus Bad Cannstatt


11:00 Uhr

Essen in Klinik und Heim – nachhaltig, gesund und bezahlbar?
Rainer Roehl, a’verdis

12:00 Uhr

Mittagspause mit Mittagessen und Markt der Möglichkeiten

13:15 Uhr

Pilot- und Modellprojekte zur Verbesserung der Gemeinschaftsverpflegung in allen Lebenswelten - Ergebnisse und Erfahrungen
Vanessa Holste, Landeszentrum für Ernährung

13:30 Uhr

Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus der Praxis

14:15 Uhr
Kaffeepause mit Verpflegung

14:45 Uhr

Vollwertige Verpflegung in den Lebenswelten Klinik und Heim
Roswitha Girbardt, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)

15:45 Uhr

"Gutes Essen in der Klinik"  – Ein Modellprojekt des Landeszentrums für Ernährung
Vanessa Holste, Landeszentrum für Ernährung

16:15 Uhr
Ende der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten.

Moderation:
Martina Ehrentreich, Landeszentrum für Ernährung

Zur Anfahrtsbeschreibung

Wir freuen uns sehr über das große Interesse an unserer Veranstaltung. Leider können wir keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen.

Möchten Sie dennoch weiterhin Informationen zum Thema "Klink- und Heimverpflegung" erhalten, können Sie uns Ihre E-Mail-Adresse im nachfolgenden Formular zukommen lassen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Organisatorische Hinweise

Fußleiste