Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite > Fischereiforschungsstelle > Fachliche Umsetzung EG-Richtlinien und Verordnungen > Kormoranbestand Baden-Württemberg

Kormoranbestand in Baden-Württemberg, Deutschland und Europa

 

Mit der derzeit gültigen Kormoranverordnung vom 20. Juli 2010 hat die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) den Auftrag, den Kormoranbestand in Baden-Württemberg zu beobachten. Seit 2011 wird ein Brutvogelmonitoring durchgeführt und die Ergebnisse in Berichten veröffentlicht. Diese Berichte können Sie sich von der Homepage der LUBW herunterladen.

 

Im Zuge des EU-Projekts CorMan fand eine europaweite Zählung des Brutbestands im Frühjahr 2012 und eine europaweite Zählung des Winterbestands im Januar 2013 statt. In Baden-Württemberg wurden 863 Brutpaare und deutschlandweit 22.553 Brutpaare gezählt.


Bis 2016 sind die Anzahlen auf mindestens 1126 Brutpaare in B.-W. und rund 25.000 Brutpaare in Deutschland angestiegen.

 

Foto: Brutkolonie im Eriskircher Ried.