Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum Login  


Sie sind hier: Startseite

Aktuelle Meldungen

Wirtschaftlichkeitsrechner - Kalkulation der ökologischen Vorrangflächen und FAKT-Maßnahmen

Biene Blühmischung von Andrea Scholz

Wie berücksichtige ich bei der Anbauplanung die ökologischen Vorrangflächen (öVF) und an welcher FAKT-Maßnahme soll ich mich beteiligen? - Mithilfe des „öVF & FAKT-Wirtschaftlichkeitsrechners“ können Sie die wirtschaftlichen Auswirkungen verschiedener Maßnahmen für Ihren eigenen Betrieb kalkulieren (LEL Schwäbisch Gmünd) Lesen Sie weiter...

Der Schulgarten - eine Bereicherung für das Schulleben

Schulgarten,Karl-Heinz Glöggler

Entdecken, Beobachten und Staunen - der Schulgarten ist ein idealer Ort, um Kindern Naturphänomene und die Herkunft von Lebensmitteln nahe zu bringen. Die Schüler/innen begeistern sich für den „Unterricht im Freien“, bei dem sie aktiv sein und Verantwortung übernehmen können. Lesen Sie weiter...


Frauen und Zusatzeinkommen - Wirtschaftlichkeit Diversifizierung

Wonnhalde

Das Deckungsbeitragsverfahren zu den Weinerlebnisführungen ist ein Kooperationsprojekt der LEL Schwäbisch Gmünd und der LfL Bayern und ist ab sofort verfügbar. Lesen Sie weiter...


Checkliste Cross Compliance 2015

GQS_Ordner

aktuelle Fassung - Cross Compliance-Anforderungen 2015 in Checklistenform für die landwirtschaftliche Praxis. Auszug aus GQSBW (LEL Schwäbisch Gmünd, pdf-Datei, 288 kB) Lesen Sie weiter...

Fortbildungsprogramm LSZ Boxberg Sommer 2015

Termine,Themen und Inhalte der Fortbildungen im Sommer 2015 Lesen Sie weiter...


Fortbildung für Beratungskräfte 2015

Weihnachten_F. Wöhrlin

Beraterinnen und Berater können nur mit regelmäßiger Fortbildung die notwendige Qualität der Beratung sicherstellen. Deshalb ist die methodische und fachliche Fortbildung eine der Grundlagen für die Beratungsförderung. Der vorliegende neue Fortbildungskatalog enthält hierzu ein breites Angebot aktueller fachlicher Fortbildungen für viele Bereiche der baden-württembergischen Landwirtschaft. Lesen Sie weiter...

Greening-Check

Mit der Anwendung „Greening-Check“ können einfach und schnell die Greening-Verpflichtungen geprüft werden. Die Anwendung soll die Abstimmung der Anbauplanung auf die Verpflichtungen zur Anbaudiversifizierung und Ökologische Vorrangflächen erleichtern. Lesen Sie weiter.....

Beratung 2020

Ein Projekt zur Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Beratung in Baden-Württemberg. Lesen Sie weiter...



Weitere aktuelle Informationen

  1. GAP-Reform 2014-2020

    Die ELER-VO 2014-2020 wurde am 16.12.2013 beschlossen. Diese und weitere Informationen zur GAP nach 2013 finden Sie auf den folgenden Seiten. Lesen Sie weiter...

  2. Landinfo 4/2014

    Veröffentlichung Landinfo Heft 4/2014 Schwerpunkt"Netzwerke und Methodenkompetenz"
    Lesen Sie weiter...