Service-Navigation

Suchfunktion

Fehler im Ausdruck des komprimierten Gemeinsamen Antrags

Datum: 11.03.2019

FAKT: Maßnahmen G2.2 und G3.1 sowie G1.1, G1.2 und E7 Fehler im Ausdruck des kGA:
Im Ausdruck des komprimierten Gemeinsamen Antrag werden derzeit im Abschnitt 3. und 4. bei Antragstellern, die FAKT unter "Auswahl Maßnahmen" ausgewählt haben,

  • immer auch die Maßnahmen G2.2 und G3.1 ausgegeben, auch dann, wenn die Maßnahmen gar nicht beantragt sind. Wird G3.1 beantragt, wird auch G3.2 im Ausdruck ausgegeben, auch dann, wenn G3.2 nicht beantragt ist.
  • die Maßnahmen G1.1, G1.2 und E7 auch dann nicht im Ausdruck ausgegeben, wenn sie beantragt sind.

Diese Fehler werden mit der nächsten FIONA-Version behoben. Anträge können ungeachtet dessen, abgeschlossen werden. Ggf. sollten die fälschlicherweise ausgegebenen Maßnahmen im Ausdruck handschriftlich durchgestrichen bzw. die fehlenden Maßnahmen handschriftlich ergänzt werden.

Fußleiste