VG 19 - Schwäbischer Wald / Odenwald

Ost-Württembergisches Waldgebiet im Rems-Murr-Kreis, Ostalbkreis, Kreis Schwäbisch Hall und Hohenlohekreis.

Außerdem ist diesem Gebiet der in seiner natürlichen Ertragsfähigkeit ähnlich gelagerte Höhere Odenwald zugeordnet. Schwäbischer Wald wie Odenwald sind ein bergiges Waldgebiet mit Keuper als geologische Grundlage im Schwäbischen Wald und Buntsandstein im Odenwald. Vorherrschend sind Futter- und Getreidebau.

Kennwert Einheit MIN MAX Ø VG Ø Land BW
Temperatur ° C 7,7 9,5 8,4 8,9
Niederschlag mm 815 1.324 959 983
Höhenlage mNN 280 527 447 462
Bodenklimazahl 20 bis 45 40
Anteil LF an Bodenfläche % 36,0 40,5
Anteil AL an LF % 42,9 57,1
Anteil DGL an LF % 56,8 39,2
Anteil DK an LF % 0,2 3,6
Viehbesatzdichte GVE/ha LF 1,08 0,70


Stand 03/2019

Karten und Daten

Historie

Grundlagen und Geschichte der Wirtschaftsgebiete / Vergleichsgebiete in Baden-Württemberg. Mehr finden Sie hier...

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung