VG 17 - Neckar-Nagold-Gebiet und nördliche Schwarzwaldrandplatte

Die Muschelkalk- und Keuperlagen zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, im Süden begrenzt durch die Baar sowie das Gebiet der nördlichen Schwarzwaldrandplatte, bestehend aus Buntsandstein, z.T. von Löß überlagert. Vorherrschend sind Getreide und Futterbau.

Kennwert Einheit MIN MAX Ø VG Ø Land BW
Temperatur ° C 6,9 9,4 8,0 8,9
Niederschlag mm 784 1.112 898 983
Höhenlage mNN 345 679 527 462
Bodenklimazahl 30 bis 50 40
Anteil LF an Bodenfläche % 38,2 40,5
Anteil AL an LF % 58,7 57,1
Anteil DGL an LF % 41,0 39,2
Anteil DK an LF % 0,3 3,6
Viehbesatzdichte GVE/ha LF 0,51 0,70


Stand 03/2019

Karten und Daten

Historie

Grundlagen und Geschichte der Wirtschaftsgebiete / Vergleichsgebiete in Baden-Württemberg. Mehr finden Sie hier...

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung