Anwendungsbereich

Maßstab für die Ausweisung von Aufforstungs- oder Nichtaufforstungsgebieten durch Satzungen nach § 25b LLG ist § 25 Abs. 2 LLG:

  • Aufforstungsgebiete dürfen nur für Bereiche festgesetzt werden, für die keine Versagungsgründe entgegenstehen.
  • Für die Festsetzung von Nichtaufforstungsgebieten bildet das Vorliegen dieser Versagungsgründe die Voraussetzung.
 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung