Service-Navigation

Suchfunktion

Abschluss

Prüfungsablauf

  • 60 Minuten schriftliche Prüfung
  • 45 - 60 Minuten praktische Durchführung einer Regelkontrolle, plus mündliche Erleuterung der Ergebnisse

Prüfungsvoraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Mindestens ein Jahr Tätigkeit in der Baumpflege oder Baumkontrolle mit entsprechender Weiterbildung
  • Mindestens 2 Module müssen innerhalb des letzten Jahres an der LVG Heidelberg absolviert worden sein

Die Prüfung wird von der LVG Heidelberg organisiert und beaufsichtigt. Vorgabe der schriftlichen Prüfungsfragen erfolgt durch die FLL, die ggf. einen Supervisor zur Begleitung der Prüfung stellt.

Sonstiges

  • Die FLL stellt das Zertifikat "FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur" sowie eine ID-Card aus, die nach bestandener Prüfung überreicht wird.
  • Die Namen der "FLL-Zertifizierten Baumkontrulleure" werden nach Rücksprache auf der FLL-Homepage veröfffentlicht
  • Eine verbindliche Anmeldung zur Prüfung unter Angabe von Name, Geburtsdatum und Geburtsort, sowie Einreichung der notwendigen Nachweise muss mindestens vier Wochen vor der Prüfungsteilnahme erfolgen (zur Prüfung der Unterlagen und zur Erstellung des Zertifikates und der ID-Card).

Fußleiste