Bio-Musterregionen beim 100. Landwirtschaftlichen Hauptfest

Premiere: Bio-Musterregionen präsentieren sich erstmalig beim Landwirtschaftlichen Hauptfest

Beim 100. Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart war die Bio-Musterregion Ravensburg mit Projektmanagerin Bernadette Kiesel an zwei Tagen am Messestand des Ökologischen Landbaus in Halle 1 im Einsatz. Am 1. und 2. Oktober warb sie gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) für die neu gestarteten Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg. Als eine von vier Regionen in Baden-Württemberg wurden der Landkreis Ravensburg zusammen mit der Stadt Tettnang und den Gemeinden Meckenbeuren und Neukirch 2018 als Bio-Musterregion ausgewählt. Ebenfalls seit 2018 dabei sind die Regionen Bodensee, Enzkreis und Heidenheim plus.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung