Service-Navigation

Suchfunktion

Broschüre Ausbildung MLR Stuttgart

Broschüre Ausbildung MLR Stuttgart

Ausbildungsberuf: Fachkraft Agrarservice

Aufgaben

Fachkräfte Agrarservice arbeiten in Dienstleistungsunternehmen des Agrarbereichs. Auf den landwirtschaftlichen Flächen der Kundschaft – in der Regel sind dies landwirtschaftliche Betriebe – erledigen sie Aufgaben wie Bodenbearbeitung, Aussaat, Düngung oder Pflanzenschutz. Sie beraten und betreuen ihre Kundinnen und Kunden in der landwirtschaftlichen Produktion und Vermarktung.

Ausbildungsbetrieb

Ausbildungsbetriebe sind in der Regel Lohnunternehmen, welche aufgrund der spezialisierten Ausbildung in der landwirtschaftlichen Pflanzenproduktion auch über ausreichende Produktionsflächen für Halm- und Hackfrüchte, Grünland, Futterpflanzen, Ölfrüchte und Sonderkulturen verfügen. Die Ausbildungsbetriebe sind über ganz Baden-Württemberg verteilt.

Ausbildungsbetriebe zur Fachkraft Agrarservice in Baden-Württemberg

Berufsschule

Der Berufsschulunterricht wird im ersten Jahr als Vollzeitunterricht an der Landwirtschaftlichen Berufsschule angeboten. Im zweiten und dritten Jahr erfolgt der Unterricht im Block in Fachklassen außerhalb von Baden-Württemberg (Ansbach/Triesdorf, Bayern oder Kleve, Nordrhein-Westfalen).

Überbetriebliche Ausbildung

Sie erfolgt in Form von Lehrgängen, eintägigen Schulungen und Projekten auf Betrieben und in Lehranstalten wie der DEULA Kirchheim/Teck GmbH (Adresse s. S. 27).

Zuständige Stelle

Regierungspräsidium Stuttgart


Fußleiste