Service-Navigation

Suchfunktion

Bodenbiologie


Unter unseren Füßen befindet sich ein riesiges Ökosystem, das eine Fülle verschiedenster Organismen beherbergt, von denen viele noch nicht bekannt oder gar erforscht sind. Die Menge und Vielfalt an Bodenlebewesen ist schier unfassbar: Schon ein Fingerhut Boden soll 1000 Einzeller, 100 000 Algen, 400 000 Pilze und 600 000 Bakterien enthalten; noch nicht aufgeführt sind Fadenwürmer, Milben, Springschwänze, Asseln, Tausendfüßer, Insekten und ihre Larven, Spinnen oder Regenwürmer, um einige bekanntere Tiergruppen zu nennen. Aus agrarischer Sicht erfüllt das Bodenökosystem eine unverzichtbare Funktion in der Produktion: Das Bodenleben ist ein entscheidender Faktor der Bodenfruchtbarkeit.

Eine Kette so genannter Destruenten zerkleinert die Pflanzenreste und macht die darin enthaltenen Nährstoffe für die nächsten Generationen von Kulturpflanzen nutzbar. Einige Bodenorganismen, allen voran die Regenwürmer, durchmischen den Boden, schaffen Porenraum, Wasserabfluss- und Wurzelkanäle, sorgen für Durchlüftung und verbinden Humus und Mineralbodenteilchen zu stabilen Aggregaten. Die hauptsächlichen Stoffumsätze werden jedoch durch zumeist unsichtbare Helfer getätigt: Bakterien und Pilze. Sie mineralisieren die bereits zerkleinerten Pflanzenreste und abbaubaren Humus und stellen den lebenden Pflanzenwurzeln die Nährstoffe in der Form zur Verfügung, in der sie benötigt werden.

Bei den bodenbiologischen Untersuchungen am LTZ Augustenberg stehen die mikrobielle Biomasse und ihre Stoffumsätze (C, N und P) im Vordergrund. Für die Bestimmung des Biomassegehalts verwenden wir das Verfahren der substratinduzierten Respiration, für die Stickstoffmineralisation ein Bebrütungsverfahren. Die allgemeine Stoffwechselaktivität wird durch die Enzymaktivität der Dehydrogenasen charakterisiert und die Stoffumsätze durch geeignete Enzyme; Standard sind Xylanase (für C) und alkalische Phosphatase (für P). Damit ließen sich bereits die Auswirkungen unterschiedlicher Bodenbearbeitung und Düngung, von Kompost oder von Biokohle auf das Bodenleben untersuchen.



Bodenbiologie und Bodenbearbeitung

Bodenbiologie und Düngung

Bodenbiologie und Bodenzusatzstoffe

Fußleiste