Service-Navigation

Suchfunktion

Pflanzliche Märkte

Kontakt

Werner Schmid - Getreide

07171 / 917 207

llm@lel.bwl.de

Alexander Kreisel - Obst/Gemüse

07171 / 917 206

obstmarktbericht@lel.bwl.de

Telefonverzeichnis

Aktuelle Preise KW 29/18

(Baden-Württemberg)
 

Brotweizen
155
€/t
Braugerste
190
€/t
Futtergerste
140
€/t
Körnermais
155
in Kw 29  n.n.
€/t
 
Raps
330
€/t

Quelle: LBV

Marktblick

   

 

Beerensaison 2018

In der ersten Juniwoche trafen die ersten Rote Johannisbeeren und Stachelbeeren ein. Die Preise begannen bei 3,61 €/kg bzw. 3,96 €/kg.

Mitte/Ende Juni gab es dann große Mengen an Johannisbeeren an den Märkten, weshalb die Preise erstmals unter 3,00 €/kg fielen. Es trafen auch erste Himbeeren und Brombeeren ein, die mit 6,33 €/kg bzw. 6,23 €/kg gehandelt wurden.

Anfang Juli befanden sich Rote Johannisbeeren dann in der Haupternte, weshalb die Preise auf unter 2,00 €/kg fielen. In KW 29 wird die Saison wohl zu Ende gehen, weshalb ab kommender Woche keine Aktionen mehr bedient werden.

Anfang Juli waren wieder geringe Mengen an Erdbeeren verfügbar. Die Nachfrage zeigte sich gut, weshalb 4,25 €/kg bezahlt wurde. Grundsätzlich sind zurzeit zu wenige Erdbeeren verfügbar, weshalb keine Aktionen im LEH bedient werden können.

Stachelbeeren werden ebenfalls in rund zwei Wochen zu Ende gehen. Bis jetzt wurde im Vergleich zur Vorsaison in etwa die gleichen Mengen verkauft. Die Preise bewegten sich seit drei Wochen um die 3,33 €/kg.

Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren vom Bodensee sind nur in geringen Mengen verfügbar.

Grundsätzlich wurden bis jetzt mehr Beeren vermarktet, wie zur gleichen Zeit in der Vorsaison.

© Kreisel, LEL Schwäbsich Gmünd

Stand: 18.07.2018

Bestellen Sie hier unseren KOSTENLOSEN NEWSLETTER

6 mal im Jahr informiert über aktuelle Entwicklungen auf  landwirtschaftlichen Märkten.

Jahresheft Getreide

Das Jahresheft Getreide 2008/09 erhalten Sie hier.

Fußleiste