Service-Navigation

Suchfunktion

Mutterkuhreport

Die Mutterkuhhaltung ist durch eine Vielfalt an Rassen und Vermarktungsformen gekenn- zeichnet und wird zudem häufig im Nebenerwerb oder als Nebenbetrieb geführt.

Um aussagekräftige Daten zur Produktions- technik und zur Vermarktung von mutterkuhhaltenden Betrieben in Baden-Württemberg zu erhalten, hat die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Zentrum Baden-Württemberg in Aulendorf und mit Unterstützung der Rinderunion Baden-Württemberg einen Fragebogen erarbeitet, der durch die Unteren Landwirtschaftsbehörden an Mutterkuhhalter versandt wurde. Ebenfalls wurden bei der Befragung Leistungen und Kosten der Mutterkuhhaltung erfasst, um daraus Aussagen über die Wirtschaftlichkeit dieses Betriebszweiges abzuleiten.

Die Ergebnisse dieser Berfragung bilden die Datengrundlage des vorliegenden Mutterkuhreports. Insgesamt konnten für diesen Report 59 Betriebe mit 1.563 Mutterkühen aus Baden-Württemberg erfasst und ausgewertet werden.

Fußleiste