Service-Navigation

Suchfunktion

06.10.2017

Fichtenberg

REGIONALforum Baden-Württemberg: Stadt.Land.Regio.


Stadt.Land.Regio in Baden-Württemberg

Der Bundesverband der Regionalbewegung e. V. lädt in Kooperation mit der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg recht herzlich ein zum Regionalforum Baden-Württemberg Stadt.Land.Regio.

Regionalvermarktungsinitiativen, Bauernmärkte, Hofläden und Bauernhofbesuche, Solidarische Landwirtschaftsprojekte, Urban Gardening, Essbare Städte, Verbraucher-Erzeuger-Kooperativen, Ernährungsräte, Abokisten-Systeme und Selbsternteprojekte: all dies sind Ansätze, die steigende Nachfrage nach regionalen Produkten zu organisieren und den Stadt-Land-Dialog zu fördern.

Mit dem Regionalforum Stadt.Land.Regio. in Baden-Württemberg möchte die Regionalbewegung die große Bandbreite regionaler, zukunftsweisender Vermarktungsinitiativen diskutieren. Erfolgskonzepte und pfiffige Marketinginstrumente der Regionalbewegung, aber auch Schwierigkeiten und Herausforderungen sollen thematisiert werden.

Gemeinsam mit Mitgliedern und Partnern der Regionalbewegung möchten wir bei dieser Vernetzungsveranstaltung neben dem Tag der Regionen weitere Projekte und Instrumente der Regionalbewegung vorstellen. Wir möchten die Veranstaltung nutzen, um das Netzwerk der Regionalbewegung weiter auszubauen und unter dem Motto „Voneinander lernen“ Synergieeffekte nutzen und den Erfahrungsaustausch auch mit der "Neuen Food-Bewegung" fördern.

Zielgruppen sind Akteure des Tag der Regionen, Mitglieder der Regionalbewegung, Regionalinitiativen, bäuerliche Direktvermarkter, Teilnehmer des Bundespreises REGIOkommune, LEADER-Regionen, Regionalmanagements, Marktschwärmer, im Aufbau befindliche Ernährungsräte, Kommunalpolitik und Verwaltung, Handel und weitere Interessierte der RegioBranche.

Seien Sie mit dabei – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team des Bundesverbandes der Regionalbewegung e. V.

Programm

Weitere Informationen und Downloads

Organisatorische Hinweise

Anmeldung

Fußleiste