Service-Navigation

Suchfunktion

Haltung und Stallbau

Fachinformationen und Schriften zur Kälberhaltung, Haltungssystemen, Stalltechnik und Stallbau

Bezeichnung Typ
Der neue Jungviehstall des LAZBWpdf
Stallkonzept und Stalleinrichtung, Faltblatt Stand 09/2015
Kälberhaltung: Haltungssysteme und Cross Compliancepdf
Faltblatt Stand 07/2014
Kälberhaltung: Kontinuierlich oder Rein-Raus ?pdf
Fachartikel 02/2015
Lösungen für Rinderaufzuchtställe - tiergerecht, kostengünstig, passendpdf
In vielen Milchviehbetrieben wird der Haltung der weiblichen Aufzuchtrinder zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Oft stellt sich die Unterbringung der Tiere problematisch dar. Diese können den Tierkomfort oder die arbeitswirtschaftliche Situation, bedingt durch die Unterbringung in Altgebäuden, betreffen. Durch betriebliche Entwicklungen mit Wachstum in der Bestandsgröße bei den Milchkühen entsteht der Bedarf, die Aufzuchtrinder möglichst arbeitswirtschaftlich aufzustallen und an möglichst wenigen Arbeitsachsen zu zentralisieren. Dazu eignet sich häufig ein alter Milchvieh-Liegeboxenstall. Bei Neubaumaßnahmen für Aufzuchtrinder muss vorausgeplant werden, ob es sich um eine vorgezogene Investition für Milchkühe oder für immer einen reinen Aufzuchtstall handeln soll. Liegeboxen-Aufstallungen bieten sich aus arbeitswirtschaftlichen Gesichtspunkten und zur Angewöhnung an das Haltungssystem der Milchkühe heraus häufig an. Kammanordnungen sind besonders platzsparend, lassen sich jedoch in der Regel nicht zu Milchviehställen umnutzen.

Fußleiste