Service-Navigation

Suchfunktion

Der Fachbereich Milchwirtschaftliche Chemie bietet vielfältige analytische Dienstleistungen an und untersucht Auftragsproben vom Erzeugerbetrieb bis zum Handelsprodukt. Die Kernkompetenz liegt dabei auf Milch und Milchprodukten. Im Gegensatz zu den milchwirtschaftlichen Unternehmen, die hauptsächlich mit Schnellmethoden arbeiten, folgen wir fast ausschließlich den Referenzverfahren nach der amtlichen Methodensammlung (§64 LFGB) sowie milchwirtschaftlich anerkannten Methoden (VDLUFA Methodenbuch) oder internationalen Normen (DIN, IDF). Für spezielle Fragestellungen untersuchen wir mit validierten Routineverfahren unter Begleitung umfangreicher qualitätssichernder Maßnahmen - flexibel und anwendungsorientiert. Daneben bieten wir weitere Serviceleistungen wie praxisnahe Beratung, lebensmittelrechtliche Beurteilungen und sensorische Produktprüfungen an. Damit stehen wir unseren Kunden als akkreditiertes Prüflaboratorium mit allen benötigten Untersuchungen zur Seite, immer mit der Maßgabe, die Ergebnisse schnell, kompetent und zuverlässig zu erzielen. 


Chemische und physikalische Untersuchungen ​

Wir untersuchen Milch und Milcherzeugnisse sowie daraus hergestellte Lebensmittel für Sie auf

  • Inhaltsstoffe wie Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß
  • Zusatzstoffe wie Konservierungsstoffe
  • Mineralstoffe wie Natrium, Calcium, Magnesium, Phosphat
  • Nährwertanalysen nach Vorgaben der Lebensmittelinformationsverordnung (Big 7)
  • Physikalische Untersuchungen wie Dichte, Gefrierpunkt und Schnittfestigkeit von Butter
  • Spezialanalytik, wie Laktose im Spurenbereich („<0.01%“) , Fremdfett, aW-Wert, Erhitzungsnachweise, Reifeparameter (OPA/WLN, freie Fettsäuren)
  • Sensorische Prüfungen mit geschulten, geprüften Sachverständigen
  • praxisorientierte Forschung und Unterstützung bei der Fehlersuche im Produktionsprozess










Deklarationsprüfung und Beratung​

Wir überprüfen für Sie die bestehende Deklarationen Ihrer Produkte nach den aktuell gültigen Rechtsgrundlagen und überprüfen oder erstellen Nährwerttabellen nach den Vorgaben der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV).

Qualitätsprüfungen für Markenbutter und Markenkäse​

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Tübingen führen wir die Amtlichen Qualitätsprüfungen für Butter und Käse in Baden-Württemberg durch. Nur wer die Tests besteht, darf auf seine Produkte das Gütezeichen mit dem Deutschen Adler als „In Deutschland geprüfte Markenware“ aufdrucken. Bei Butter werden neben Aussehen, Geruch, Geschmack und Textur beispielsweise auch der Fett- und Wassergehalt geprüft. Außerdem spielt die Schnittfestigkeit eine große Rolle.

Weitere Betätigungsfelder​

Mitgliedschaft in Fachausschüssen wie VDLUFA, DIN und § 64-Arbeitsgruppen

Ausbildung von 4 eigenen Milchwirtschaftlichen LaborantInnen jährlich

Durchführung von überbetrieblichem Unterricht sowie Praktika

Mitwirkung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in den milchwirtschaftlichen Berufen

Fußleiste