Service-Navigation

Suchfunktion

Christdorn

Rasse: Hannoveraner

Abstammung: Contendro I - Glücksstern - Wendekreis

Info: *2002, Braun, Stm. 167 cm

Einsatz: Tiefgefriersamen

Deckgeld: 350 €

Stationierung

EU-Besamungsstation Offenhausen

Klosterhof 8

72532 Gomadingen-Offenhausen

Landkreis Reutlingen


PWM Sabine Spaag

0 73 85) 9 68 42-0

Aktuelles zum Hengst

2018 im Sporteinsatz beim DOKR Warendorf, Reiter Lara Weber



Christdorn ist auf Wunsch der Bundestrainer Springen seit 2014 im Bundesleistungszentrum Warendorf und wird der DOKR-Perspektivgruppe Springsport zur Verfügung gestellt. 2015 und 2016 mit den Nachwuchsreitern Gerrit Nieberg und Philipp Brodhecker auf Erfolgskurs, feiert Christdorn seit 2017 mit der talentierten Kaderreiterin Lara Weber nationale und internationale Siege in Championaten und Nationenpreisen (U25). Im Parcours zeichnet sich Christdorn durch hohe Rittigkeit, Leistungsbereitschaft, Schnelligkeit und Wendigkeit aus. Im Umgang ist er zuverlässig und ausgeglichen. Christdorns Nachkommen sind edel, hochbeinig, auffallend bewegungsstark und rittig. Sie verzeichnen sportliche Erfolge in allen Disziplinen, im Springen bereits bis Klasse S. Er kann wie ein Veredler angepaart werden.

Eigenleistung: Hann. Körung 2004, 13 Siege und zahlr. Platz. bis S***-SPR u.a. Sieg U25-Springpokal Balve 2017 mit Lara Weber, 5. Deutsche Jugendmeisterschaften Riesenbeck 2016 mit Philipp Brodhecker, Mitglied DOKR-Perspektivgruppe), 300-TT 2005: D 102 / S 127 / G 116 (7./48), FN-ZW Springen JPF: 130 / 76, NK: Sieger- und Goldfohlen, Sportpferde bis S-SPR und DPF-M erfolgr., Hann. Stutenstamm Münze 3194702 (u.a. gek. Larogno, Fasching, int. Dressurpferd Batist v. Brentano II S-DRE GP)


 

Übersicht

Diese Anzeige ist eine automatisch generierte Abfrage aktueller Zucht- und Leistungsdaten anerkannter Hengste. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Daher kann es zu Jahresbeginn vorübergehend zu Fehlermeldungen bzw. Nutzungsstörungen kommen.

Fußleiste