Service-Navigation

Suchfunktion

Broschüre Ausbildung MLR Stuttgart

Ausbildungsberuf: Brenner/-in

Broschüre Ausbildung MLR Stuttgart
 

Aufgaben

Der Brenner/Die Brennerin verarbeitet landwirtschaftliche Roherzeugnisse wie Obst, Beeren, Kartoffeln, Mais, Roggen zu Alkohol. Die Aufgaben reichen von der Annahme und Beurteilung der Rohstoffe bis hin zur Ablieferung des Alkohols bzw. bis zum Verkauf des Destillats. Brenner/-innen benötigen fundierte Kenntnisse über die technischen Vorgänge und die rechtlichen Vorgaben bei der Branntweinherstellung. Der Umgang mit hochwertigen Maschinen und Geräten erfordert außerdem technisches Interesse und Verständnis. Werden die Erzeugnisse als hochwertige Destillate direkt vermarktet, sind zudem kaufmännische Kenntnisse und Marketingwissen unverzichtbar.

Ausbildungsbetrieb

Die Ausbildung kann sowohl in landwirtschaftlichen Betrieben als auch in Betrieben der gewerblichen Wirtschaft erfolgen.

Brennerinnen und Brenner im Nebenerwerb haben die Möglichkeit, fachschulische Ergänzungsangebote zu besuchen, die sie in Verbindung mit ausreichenden Praxiszeiten befähigen, an der Berufsabschlussprüfung teilzunehmen.

Berufsschule

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Auszubildende gemäß der Vereinbarung über die Bildung länderübergreifender Fachklassen das zentrale Blockbeschulungsangebot der Bundesfachklasse für Brenner am Berufskolleg Ehrenfeld.

Zuständige Stelle

Regierungspräsidium Freiburg

Fußleiste