Service-Navigation

Suchfunktion

10.05.2014

Ludwigsburg

8. Landesweiter Streuobsttag Baden-Württemberg: Vielfalt erhalten und nutzen: Streuobstinitiativen im Dialog

Inhalt


Sehr geehrte Damen und Herren,

zum achten Mal findet dieses Jahr der Landesweite Streuobsttag Baden-Württemberg mit dem Treffen aller süddeutschen Streuobstinitiativen statt. Wieder haben Sie bei einem interessanten Programm die Gelegenheit, sich zum Thema Streuobst weiterzubilden, von erfolgreichen Projekten zu lernen und sich mit erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern auszutauschen. Das Programm macht zugleich deutlich, wie viele Facetten die Streuobstlandschaft aufweist. Der Erhalt einer hohen Arten- und Sortenvielfalt, einer breiten Produktvielfalt sowie die Wissensvermittlung an die jüngere Generation können nur durch eine Vielzahl unterschiedlicher Maßnahmen und Einbindung aller Akteurinnen und Akteure gelingen. Mit dem Landesweiten Streuobsttag möchten wir Sie für unsere einzigartige Kulturlandschaft Streuobstwiese begeistern und die vielen Initiativen und Aktionen vernetzen. Unsere Aufmerksamkeit ist dieses Mal besonders auf die Jugend gerichtet, um alle Generationen für das Thema zu gewinnen.

Der Landesweite Streuobsttag ist dieses Jahr zum ersten Mal die Abschlussveranstaltung der neu ins Leben gerufenen länderübergreifenden „Streuobsttage 2014“,  die wir gemeinsam mit unseren Nachbarbundesländern unterstützen. In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern präsentieren Streuobstinitiativen und Vereine ihre Angebote.

Als Schirmherr der Streuobsttage 2014 bedanke ich mich herzlich für Ihr Engagement für die Streuobstwiesen und wünsche Ihnen anregende Gespräche und neue Impulse für Ihr Engagement rund um das Streuobst.

Alexander Bonde
Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Programm

Weitere Informationen und Downloads

Organisatorische Hinweise

Fußleiste