Service-Navigation

Suchfunktion

Obstbau


Ein Schwerpunkt der Versuchstätigkeit im obstbaulichen Pflanzenschutz bilden Landes- versuche. Mit diesen Pflanzenschutzversuchen werden Ergebnisse zu aktuellen Versuchsfragen an verschiedenen Standorten des Landes unter den jeweils regional auftretenden unterschied- lichen Bedingungen erarbeitet. Jährlich werden in Abstimmung mit der staatlichen Pflanzen- schutzberatung (Offizialberatung) Landesversuche im Bereich Pflanzenschutz im Obstbau durchgeführt. Daran beteiligt sind nach vorheriger Absprache die Pflanzenschutzkolleginnen und -kollegen der Landwirtschaftsämter und des LTZ Augustenberg. Dabei geht es u. a. um die Bekämpfung von Schädlingen wie z. B. die Himbeerblattmilbe und Krankheiten, Monitorings und die Prüfung verschiedener Präparate. Die Ergebnisse fließen unmittelbar in die aktuelle Beratungstätigkeit mit ein.

Landesversuche

Bezeichnung Typ

Versuchsberichte Pflanzenschutz Obstbau

Bezeichnung Typ
Bekämpfung von D. suzukii in Herbsthimbeere und Brombeere durch Kombination aus Spritzung und Kulturtechnik (2018)pdf
Einnetzungsversuche in Süßkirschen und Beerenobst zum Schutz vor der Kirschessigfliege (2018)pdf
Markierungsversuche zur Ermittlung des Ausbreitungsverhaltens der Kirschessigfliege (2018)pdf
Pflaumen- und Kirschsortenpräferenz der Kirschessigfliege (2018)pdf
Préférences variétales de la mouche asiatique pour les cerises et prunes (2018)pdf

Fußleiste