Service-Navigation

Suchfunktion

Tagung 

Nachhaltiger Holzbau: Chancen für Kommunen

23. September 2013
in Herrenberg

Programm

10.00

Begrüßung und Moderation
Ulrike Schütze, Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg

Grußwort
Oberbürgermeister Thomas Sprißler, Herrenberg

10.15

Bedeutung der Holzverwendung für eine nachhaltige Waldwirtschaft
Thomas Deines und Sebastian Schreiber, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Landesbetrieb ForstBW

10.45

Holzbau im kommunalen Kontext: Was ist realisierbar?
Prof. Dipl.-Ing. Kurt Schwaner und Dip.-Ing. (FH) Johannes Sessing, Hochschule Biberach, Institut für Holzbau

11.15

Holzverwendung in Ausschreibungen berücksichtigen: Was ist zu beachten?
Gerd Grohe, kohler grohe architekten, Stuttgart

11.45

Diskussion

12.00

Mittagessen

 

Realisierte Holzbauten vor Ort

13.00

Die Kindertagesstätte in Herrenberg
Gabriele D'Inka und Albrecht Scheible, D'Inka Scheible Hoffmann Architekten BDA, Fellbach

13.30

Der Turnhallen-Anbau beim VFL-Center und die neue Sporthalle im Markweg
Dipl.-Ing. (FHT) Oliver Hess und Dipl.-Ing. (FHT) Stefan Raab, hess + raab, architektenpartnerschaft, Reutlingen

14.00

Besichtigung und Vorstellung der Holzbauprojekte vor Ort zusammen mit den Architekten und ausführenden Holzbaufirmen

15.30

Ende der Veranstaltung

 

Fußleiste